Link verschicken   Drucken
 

hopkins


Angela Hopkins ist Clownin und absolvierte mit NosetoNose das facilitators training in London. Angela gründete und führt die remise/werkstatt für clownforschung in Potsdam,leitet Clowning Workshops und Fortbildungen deutschlandweit sowie international, vor Ort und Inhouse.

Angela gedeiht in den Bereichen zwischen den Kulturen und Sprachen, Ideale und Realitäten, das Weltliche und die absurde, tragisch und komisch. Clowning öffnete die Türen zu alle diese inspirierenden Welten und mehr. Geboren in Bristol (UK), aufgewachsen in UK und Deutschland, von Natur aus schüchtern, Mutter von vier Kindern, Mitbegründerin einer ganzheitliche Jugendhilfe-Einrichtung, Englischlehrerin und Projektmanager, Schottische Wandertouren Köchin und Clowning Facilitator. In jedem Aspekt ihres Lebens sind Spiel, Verspieltheit und Freude der rote Faden.

 

Angela in Anicca

 

Clownsolo

 

2018/19 entstand die Idee ein one-woman-clownsolo "What`s love got to do with It?" .

Ein Clownsolo bebildert mit Lebensthemen, die von einer Reise mit Rucksack und Hindernissen erzählt.
Was hat Liebe damit zu tun?

Stets ein „work in progress” mit Inspiration und Improvisation-jede Aufführung lebt von dem Potential des Moments.

 

Aufgeführt im März/Sept. 2019

Wiederaufnahme Februar (Potsdam, T-Werk) /Mai (Wiesenburg)2020

Tickets

​​​​​

Kulturblog: Angela`s Solo  What`s love got to do with it?

 

 

 

Facilitator nosetonose deutschland

 

Als NosetoNose Kursleiter vermitteln und erleichtern wir den Zugang zum inneren Clown eines Jeden einzelnen Menschen. Wir bleiben dem Geist des Clownings treu, in dem wir mit dem kreativen Prozess eines jeden Menschen im Fluss bleiben, in dem wir seine emotionale Ausdrucksweise fördern, das Erscheinen der Vorstellungskräfte stützen und befreien um ihre eigenen, inneren Clown in Beziehung zum Publikum zu gründen.
Es ist unser Überzeugung dass wir, in dem wir unser Fokus auf das Individuum richten, wir zum Herzen der Arbeit mit dem Clown, das „ clowning“ gelangen, welches die Suche nach Authenzität sowohl im sozialen, als auch in den persönlichen Dimensionen unseres Lebens ist.