Platzhalter
Link verschicken   Drucken
 

testmonials

 

 

 

Workshops_1-Clownstraining

Alan Ward

Actor, Berlin

 

“What a fantastic experience this Introduction to Clowning Course was from nose to nose!

I didn’t know what to expect but was enjoyably surprised by the friendly and interesting way it was run.

Before we knew it we were experiencing a liberating mixture of simple but fun exercises that took us into the world of Theatre Clowning with interesting interactions between participants of all ages and backgrounds. 

As much a journey of self discovery as well as giving an understanding of the joy of improvisation and interaction with others.

Highly recommended if you want to just have some fun or learn a new craft and meet some like minded people.

Suited to both German and English speaking participants. ”

Remote_1-Discovering

Hanno Paul 

Kunsthistoriker,Zirkuspädagoge, Potsdam

 

"Ich durfte Angela bei mehreren workshops für Zirksupädagogen (clown & conflict) und ihren eigenen Kursen in unterschiedlichen Formaten erleben, weil ich immer wieder gerne gekommen bin, um meinen inneren Haushalt mit ihrem emotionalem Yoga zu erquicken, zu reinigen und zu beleben. Mit britischer Anmut hat Angela in allen Gruppen eine warme und akzeptierende Atmosphäre geschaffen, in wir innerlich wachsen und oft weit über uns selbst hinausgehen konnten. Sie hat in uns jedes Mal eine Freude daran geweckt, uns gegenseitig zu bestärken und mit unbefangenen Augen neu zu betrachten. Dabei durften wir den ganzen Reichtum unserer emotionalen Zustände durchleben, ihn lustvoll annehmen, lachend läutern und in der Reflektion ergründen. Sie hat zuverlässig Räume kreiert, in denen Lernen möglich wurde.

Die Tage mit Angela haben mich durchgehend berührt und einen weiten Nachhall in meinem Tun und Leben gefunden."

IMG_2053_1

Claudia Hesse

Naturheilkundler, Berlin

 

"Ein absoluter Glücksfall, dass mir die Werkstatt für Clownforschung empfohlen wurde. Angela hat ein Zauberreich erschaffen, eine außergewöhnliche Etage, die Trainingsraum ist und dann zur Bühne wird, zum Tanzboden und Pausenraum, Feierraum mit festlicher Tafel. Wer seinen Clown entdecken oder vervollkommnen will, der findet hier vor Allem: sich selbst und wer dann noch Zubehör braucht, findet reichlich Kostüme und Nasen, Hüte, Tücher, Schuhe, Taschen, Musikinstrumente. Der Fundus ist ein Augenschmaus. Das sich-selbst-kennen-Lernen macht so einen Spaß mit Angela. Mein Sehnsuchtsort !"

Doctors_Black_and_White_2

Dr David Wheeler GP 

Training Programme Director, Greenwich

 

"I have attended a number of clown improvisation workshops where Angela was a facilitator and seen her own clown performances. She brings to her role as facilitator all the insight, empathy and sensitivity of her clown. The workshops are fun and as a participant I felt well supported to enjoy discovering my own "clown within" in all its vulnerability and emotional expression. It's well worth the journey to Postdam to join one of Angela's workshops!"

IMG_2148_1_2_

Andrea Brose 

Schauspielerin, Klinikclownin Potsdam

 

"..sowohl der Ort als auch Angela`s  Leidenschaft zur Clownsforschung haben mich inspiriert, begeistert und im Herzen berührt. Ich kann ihre Arbeit jedem nur empfehlen, der seinen Clown kennenlernen und erforschen möchte, egal ob als Profi oder Laie. So glückliche Zeiten an einem so wunderschönen Ort....."

IMG_6644_1_2_

Ines, Potsdam

 

"Den eigenen Clown bei Angela zu entdecken, zu erforschen, gab einem wichtigen inneren Aspekt meiner Person einen Namen, ein Zuhause, das Gefühl, angekommen zu sein. Für mich bedeutet Clowning auf die achtsame, konsequente Weise, in der Angela Clowning lebt, im gegenwärtigen Moment sein und sich auszudrücken, sehr konzentriert, sich zu vertiefen, das Spiel wahrzunehmen und Laufen zu lassen. Die Überraschungen über sich selbst und die anderen, das überwältigende Lachen Lachen Lachen, auch alles andere zu fühlen, was es zu fühlen gibt, befreit und entschlackt Seele und Körper und berührt, macht glücklich: Danke Angela."

Ali

Mitja Kraugmann

Sonderpädagoge/Heilpädagoge

Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT)

 

"Ich durfte bereits mehrfach an Clownkursen teilnehmen, mit denen Angela Hopkins am Institut für Waldorfpädagogik Kurse in Traumapädagogik sehr bereicherte. Durch ihre große Erfahrung schuf sie über die Spielfreude einen Lern- und Begegnungsraum, der von großer Achtsamkeit, Mitgefühl und Humor geprägt war. Eigenschaften, die in der traumapädagogischen Arbeit wesentliche Ressourcen darstellen."