Link verschicken   Drucken
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen / General Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen remise/werkstatt für clownforschung, sowie für nosetonose deutschland, für Clowning Workshops in Deutschland.

1. Geltungsbereich
Die AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Teilnehmerinnen an den Workshops von nosetonose deutschland sowie remise/werkstatt für clownforschung und Angela Hopkins. Die AGB werden von dem/der TeilnehmerIn durch die Anmeldung über die Internetseite www.clownforschung.de, www.nosetonose.info/de, oder durch die Überweisung der Workshopgebühr anerkannt und gelten für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung. Die hier festgelegten Bedingungen gelten als anerkannt und entgegenstehende Bedingungen als fallengelassen, wenn nicht eine anders lautende schriftliche Vereinbarung über Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden von beiden Vertragspartnern unterzeichnet wurde. 

2. Anmeldung / Zustandekommen des Vertrags
Die verbindliche Anmeldung zu den Workshops erfolgt über die Internetseite www.nosetonose.info/de oder
www.clownforschung.de per Anmeldeformular. Angela Hopkins versendet unmittelbar nach Erhalt dieser Anmeldung eine Bestätigung mit einer Rechnung über die fälligen Gebühren für den gewählten Workshop per E-Mail. Erst nach Eingang der Zahlung auf dem Konto erhält der/die TeilnehmerIn einen Platz im jeweiligen Workshop. Diese Bestätigung der Workshopteilnahme wird per E-Mail oder Brief an den/die TeilnehmerIn verschickt.

3. Leistungen
Der Umfang und die Art der vertraglichen Leistungen ergeben sich aus dem Programm der Workshops. Mit der Anmeldung für einen bestimmten Workshop über das Anmeldeformular sind Art und Umfang vereinbart. Die entsprechenden Informationen sind auf der Internetseite
www.clownforschung.de oder www.nosetonose.info/de unter Workshops und Termine einsehbar.


4. Rücktritt/Storno von Workshops durch den/die TeilnehmerIn oder Abwesenheit
Eine Anmeldung ist verbindlich, wenn die Workshopgebühr eingezahlt wurde. Der Workshop findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmer statt. Für den Fall, dass der Workshop ausfällt, werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet. Wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird, wird die Workshopgebühr bei Stornierung zurückerstattet.

Erscheint der/die TeilnehmerIn ohne Stornierung nicht zu den Workshopterminen, besteht ebenfalls kein Anspruch auf Rückzahlung der Workshopgebühren. 

5. Workshopdurchführung
Workshops werden ab einer Mindestteilnehmerzahl (6 Personen) durchgeführt. Bei Unterschreitung dieser Zahlen bis 10 Arbeitstage vor Workshopbeginn wird der Workshop abgesagt und die TeilnehmerInnen werden per E-Mail informiert. Im Falle einer ersatzlosen Absage eines Workshops erhalten alle TeilnehmerInnen die Workshopgebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche der TeilnehmerInnen gegenüber Angela Hopkins, insbesondere Schadensersatzansprüche (z. B. Stornogebühren für Reise- und Hotelkosten), bei Änderungen oder Absage von Workshops bestehen nicht.

6. Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Recht, ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief/E-Mail) zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an: 
Angela Hopkins,

Remise/werkstatt für clownforschung,Lennèstr.74/75

14471 Potsdam



7. Urheberrecht
Die schriftlichen Workshop Unterlagen der Dozentin Angela Hopkins sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden. Jegliche Nutzung der Lehr- und Lernmittel der Dozentin für kommerzielle Zwecke ist untersagt. Der Internetauftritt unter www.clownforschung.de und
www.nosetonose.info/de enthält Informationen, Texte, Grafiken und Quelltexte, die urheberrechtlich geschützt sind. 

8. Haftung und Schadensersatz
Die Teilnahme an Workshops der remise/werkstatt für clownforschung erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Für Unfälle während der Veranstaltungen, auf dem Weg zur oder von der Veranstaltungsstätte sowie für Diebstahl und den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen aller Art übernimmt Angela Hopkins gegenüber den Teilnehmerinnen keinerlei Haftung. 

9. Datenschutz
Alle an Angela Hopkins übermittelten Daten werden lediglich zur Durchführung der Dienstleistungen bzw. zur Vertragserfüllung und -abwicklung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Angela Hopkins weist darauf hin, dass personenbezogene Daten gespeichert werden, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks erforderlich ist. Der Nutzer erklärt sich mit der Speicherung einverstanden. 

10. Schlussbestimmung
Alle Änderungen dieser Geschäftsbedingungen müssen schriftlich erfolgen und von Angela Hopkins durch Unterschrift bestätigt werden. Sind oder werden Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist einvernehmlich durch eine solche zu ersetzen, die unter Berücksichtigung der Interessenlagen den gewünschten und wirtschaftlichen Zweck zu erreichen, am besten geeignet ist. Auf das Vertragsverhältnis zwischen Angela Hopkins und dem/der TeilnehmerIn bzw. VerbraucherIn findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung, unter Ausschluss des internationalen Kaufrechts. Soweit zulässig ist Potsdam Gerichtsstand. 


Gez. Angela Hopkins 

 

 

 

 

General Terms and Conditions remise/werkstatt für clownforschung, as well as for nosetonose deutschland, for clowning workshops in Germany.

1. Scope
The GTC regulates the contractual relationship between the participants in the workshops of nosetonose deutschland
as well as remise/werkstatt für clownforschung and Angela Hopkins. The Terms and Conditions are accepted by the participant by registering via the website www.nosetonose.info/de, or by the transfer of the workshop fee and are valid for the entire duration of the business relationship. The terms and conditions set forth herein shall be deemed to be accepted and conflicting terms and conditions shall be deemed to have been dropped unless a written agreement on amendments, additions and ancillary agreements has been signed by both parties.

2. Registration / conclusion of the contractThe binding registration for the workshops takes place via the website www.nosetonose.info/de
or www.clownforschung.de via registration form.Angela Hopkins will send an e-mail confirmation with an invoice for the fees due for the selected workshop immediately after receiving this registration. Only after receipt of the payment on the account will the participant receive a place in the respective workshop. This confirmation of the participation in the workshop will be sent by e-mail or letter to the participant.

3. Services
The scope and type of contractual services are derived from the programme of the workshops. The type and scope of registration for a specific workshop via the registration form are agreed. The relevant information can
be viewed on the website www.clownforschung.de or www.nosetonose.info/de under workshops and dates.


4. Withdrawal/cancellation of workshops by the participant or absence
Registration is binding if the workshop fee has been paid. The workshop takes place from a minimum of 6 participants. In the event that the workshop fails, amounts already paid will be refunded. If a replacement participant is found, the workshop fee will be refunded in case of cancellation.

If the participant does not appear at the workshop dates without cancellation, there is also no entitlement to reimbursement of the workshop fees.

5. Workshop implementation
workshops are held from a minimum number of participants (6 people). If these figures are exceeded up to 10 working days before the start of the workshop, the workshop will be cancelled and the participants will be informed by e-mail. In the event of a cancellation of a workshop without replacement, all participants will be reimbursed for the workshop fees. Further claims of the participants against Angela Hopkins, in particular claims for damages (e.g. cancellation fees for travel and hotel costs), in case of changes or cancellationofs of workshops do not exist.

6. Right of withdrawal
Consumers have the right to withdraw their contract declaration within 14 days without giving reasons in text form (e.g. letter/e-mail). In order to comply with the withdrawal period, it is sufficient to send the revocation in good time: Angela Hopkins,Remise/werkstatt für clownforschung,Lenn str.74/75, 14471 Potsdam

 



7. Copyright
The written workshop documents of the lecturer
Angela Hopkins are protected by copyright and may not be reproduced or distributed. Any use of the teaching and learning tools of the teacher for commercial purposes is prohibited. The website under www.clownforschung.de and www.nosetonose.info/de contains information, texts, graphics and source code that are protected by copyright.

8. Liability and damages
Participation in workshops of the remise/workshop for clown research is generally at your own risk. Angela Hopkins accepts no liability whatsoever for accidents during events, on the way to or from the venue, as well as for theft and loss or damage to objects of all kinds.

9. Data protection
All data transmitted to Angela Hopkins are collected, stored and processed only for the performance of the services or for the performance and processing of the contract. Angela Hopkins points out that personal data are stored to the extent necessary for the performance of the purpose of the contract. The user agrees to the storage.

10. Closing Statement

All changes to these Terms and Conditions must be made in writing and confirmed by Angela Hopkins by signature. If parts of these terms and conditions are or become ineffective, the validity of the remaining provisions shall not be affected. The invalid provision shall be replaced by mutual agreement with one which, taking into account the interests of the interests, is the most appropriate to achieve the desired and economic purpose. The contractual relationship between Angela Hopkins and the participant applies exclusively to German law, to the exclusion of international sales law. As far as permitted, Potsdam is the place of jurisdiction.


Gez. Angela Hopkins