Platzhalter
Link verschicken   Drucken
 

Clown improvisation, which derives from theatre improvisation and the art of the court jester, invites you to research perception and emotional awareness, creativity and “knowledge in action”, self-acceptance and acceptance of others. In the spirit of the clown with the “smallest mask in the world” (Jacques Lecoq), participants can benefit from awareness of human interactions, reinforce previously learned communication skills, such as  empathy, enhancing  the doctor-patient/nurse-patient relationship. These skills can boost resilience. and encourage a creative, patient-centred style of consulting and caring .

Together Dr. David Wheeler and  Angela Hopkins invite you to the world of Clown- playful days of fun, letting go and freeing up!

 

 

Dr. David Wheeler ist Allgemeinarzt in Greenwich, London seit 1988, ein Programm

Direktor für das Greenwich GP Training Scheme, Dozent für Supervision Fähigkeiten (Conversations Inviting Change) und arbeitete als Trainer für die London Coaching und Mentoring Service.  David arbeitet in der Clownimprovisation mit NosetoNose seit 1993 und veröffentlichte 2008 einen Artikel über die Vorteile von Clowning und Kommunikationsfähigkeiten für Ärzte im British Medical Journal .

 

Angela Hopkins

Angela Hopkins,geboren und aufgewachsen in Großbrittanien, hat langjährige clowning Erfahrung mit Gruppen in Italien, Schweiz,Deutschland und Großbritannien mit öffentlichen Auftritten. Mit NosetoNose in London ausgebildet, leitet Angela clowning workshops regional und international. Eine ganzheitliche Sicht des Individiums beeinflusst ihre Arbeit. Angela spricht Deutsch und Englisch.