Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Clown and Yoga -Kloster Freiheit-Residential 2025

yoga

Wednesday 30th July- Sunday 3rd August

Individual arrival, latest 9:30 am on Wednesday 30th July 2025

Departure Sunday,  3rd August after lunch

 

Clown and Yoga 

 

"A clown is a poet in action. He is the story which he enacts. The clown teaches us to laugh at
ourselves. Joy is like a river: it flows ceaselessly. It seems to me that this is the message which the
clown is trying to convey to us, that we should participate through the ceaseless flow and
movement, that we should not stop to reflect, compare, analyse, possess, but flow on and through,

endlessly, like music. This is the gift of surrender, and the clown makes it symbolically." 

- Henry Miller "The smile at the foot of the ladder"


Play is serious business... and so is yoga.
A red nose with yoga? Is that even allowed?? How is it possible to put clowning and yoga together?
Clownforschung und Yoga... laboratory? Let the flow begin!


The combination can be a fantastic playground for discovery... to encounter, connect, and
experience. To let go, to be present, to be open... to find authenticity and courage, to trust, accept...
and to love.... Wow!! Who knew that clowning and yoga had so much in common? What a
wonderful foundation to search for your inner self... and clown. And maybe we can stop being so
serious about our yoga praxis for just a little bit... and allow these two very personal experiences to
flow into each other. And let's admit it, very often yoga IS actually funny! Let's create a space to
laugh at ourselves and our expectations, to relax the mind and surrender to the heart. Let's have a
toast to who we really are... „I am that which I am“.... Soham!*

 

In this workshop you are invited to learn the basics of Hatha Yoga. Breathing and relaxation exercises complement the classic body positions.


Breathing exercises (Pranayama)
Basic poses (Asanas)
Sun salutation (Surya Namaskar)
Mantras and some theory

 

Theater techniques and exercises as well as improvisations focus on body language and emotional expression and invite you to experience encounters in play in a more humorous, human and joyful way. Reduced to the essentials, it is possible to discover and show yourself in a warm, appreciative atmosphere.

 

We will do both clowning and yoga inside the dojo and in the beautiful gardens in the sunshine.

A warm invitation to the world where Clown meets Yoga...light days of fun, letting go and freeing up!

 

 

GERMAN VERSION

 

Mittwoch 30.Juli - Sonntag 3.August

 

Beginn Mittwoch 9:30 Uhr- Sonntag 14Uhr

 

Individuelle Anreise bis spätestens Mittwoch, 30. Juli 2025, 9:30 Uhr

Abreise Sonntag, 3. August nach dem Mittagessen


Eine rote Nase beim yoga? Ist das erlaubt?? Wie ist es möglich Yoga und Clowning zu paaren?
Clownforschung und Yoga....Labor? Let the flow begin!
Die Kombination könnte eine fantastische entdeckungs Spielplatz werden... ein Ort der Begegnung,
Verbindung und Erlebnise. Ein Ort des Loslassens, Offenheit und Präsenz.... um Authentizität und
Mut zu finden, um Vertrauen, Akzeptanz und Liebe zu fordern. Es ist eine Einladung in das Unbekannte zu schreiten und deinen eigenen, einzigartigen Clown auch mit dem ganzen Körper zu erleben. 

Wow!! Wer hatte das geahnt, dass Clowning und Yoga so viel gemeinsam haben? Was für eine wunderschöne Ausgangspunkt um dein inneren Selbst... und Clown... zu suchen. Vielleicht schaffen wir es ein bisschen Ernsthaftigkeit
aus unsere Yoga Praxis zu lösen so, dass diese sehr persönlichenliche Elebnisse zusammen fließen
können. Und ach, gibt zu... ganz oft IST Yoga sogar lustig! 

Lass uns gemeinsam ein Raum kreieren wo wir über uns selbst und unsere Erwartungen lachen können, der Geist entspannen können und unsere Herz hingeben. Auf die, die wir wirklich sind! „Ich bin das was ich bin“... Soham!*

 

* „Soham“: ein Sanskrit Mantra. Es bedeute „Ich bin“ oder „Ich bin das was ich bin“ (I am that)
It's also used as a accompanying mantra bei manche Atemübungen: „das Unbewüsste in uns wird
durch das Atem geäußert“

 

In diesem Workshop seid ihr eingeladen die Grundlagen des Hatha Yogas kennenzulernen. Atem- und Entspannungsübungen ergänzen die klassischen Körperstellungen 


Atemübungen (Pranayama)
Basis Posen (Asanas)
Sonnengruß (Surya Namaskar)
Mantras und etwas Theorie

 

Theatertechniken und -Übungen sowie Improvisationen nehmen Körpersprache und emotionalen Ausdruck in den Fokus und laden ein, Begegnungen im Spiel humorvoller, menschlicher und freudiger zu erleben. Auf das Wesentliche reduziert ist es möglich, sich in einer warmen, wertschätzenden Atmosphäre zu entdecken und zu zeigen.

 

Wir werden sowohl im Dojo Innen als auch im schönen Gartenanlagen bei Sonnenschein Clowning und Yoga machen.

Eine herzliche Einladung in die Welt, in der Clown auf Yoga trifft … leichte Tage voller Freude, Loslassen und Befreien!

 

 

Facilitators: Tricia Bloch + Angela Hopkins

Sprache: Englisch / Deutsch

Venue: Kloster Freiheit Zuckerstraße 1, 24837 Schleswig

Participants: 14

 

Workshop tuition fee: 

 

€485 – (4 places) 
€525 – (4 places)
€565 – (6 places)

 

This is a flex fee structure to fit your personal budget. Signing up early you pay the lowest fee.  

 

When you book, you will receive an invoice for the workshop fee to save your space.

 

Accommodation/full board to be booked directly with Kloster Freiheit.

Shared meals and drinks €200 (mandatory), rooms as you wish to fit your budget €47-€135 per Night

 

Alle gemeinsame Mahlzeiten, inklusive Getränkepauschale €200, (obligatorisch)

Zimmer nach eigenem Budget und Wunsch von €47-€135 pro Nacht

 

Click below to book your space!

 

Booking / Anmeldung  

 

Cancellation policy

Should you wish to cancel your booking, your course fee will be reimbursed, if a replacement participant is found for your spot. The course will take place when at least 10 participants have signed up. If the course is cancelled, your payment will be refunded in full.

General Terms and Conditions

 

Stornierung

Bei Stornierung wird die Workshopgebühr zurückerstattet, wenn einen Ersatzteilnehmer gefunden wird. Der Workshop findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Clowns statt. Für den Fall, dass der Workshop ausfällt, werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

 

 

 

 

 

 

Tricia Bloch

yoga

 

Tricia Bloch

"Ich tanze seit ich mich erinnern kann.... ich glaube ich habe mit fünf
Jahren angefangen... Ballett, Tap Dance, Jazz... das war damals in den
 USA. Nun bin ich beinah 25 Jahren in Deutschland und unterrichte Hauptberuflich
 seit über 20 Jahren im raum Schleswig-Flensburg und Hamburg. Stepptanz ist mein
 Hauptfach, Hip Hop und Urban Dance sind meine zweite Leidenschaft. Seit ein
 paar Jahren erweitert außerdem  Hatha Yoga mein Spektrum (Yogalehrerin 500, BYV / Yoga Personal Trainerin, UnitYoga) und ist seit etwa 10 Jahren meine Begleitung im Alltag."

https://www.triciabloch.com/

 

Angela Hopkins ist Clownin, Gründerin der werkstatt für clownforschung, künstlerische Leitung und Gastgeberin. Angela absolvierte mit NosetoNose das facilitators training in London. Angela führt die werkstatt für clownforschung, leitet Clowning Workshops und Fortbildungen deutschlandweit sowie international, vor Ort und Inhouse.

Angela gedeiht in den Bereichen zwischen den Kulturen und Sprachen, Ideale und Realitäten, das Weltliche und die absurde, tragisch und komisch. Clowning öffnete die Türen zu alle diese inspirierenden Welten und mehr. Geboren in Bristol (UK), aufgewachsen in UK und Deutschland, von Natur aus schüchtern, Mutter von vier Kindern, Mitbegründerin einer ganzheitliche Jugendhilfe-Einrichtung, Englischlehrerin und Projektmanager, Schottische Wandertouren Köchin und Clowning Facilitator. In jedem Aspekt ihres Lebens sind Spiel, Verspieltheit und Freude der rote Faden.

Angela

Der Ort

Kloster Freiheit-Die Top-Location im Hohen Norden!

 

Zusammen mit der Mühle Nicola bildet Kloster Freiheit mit seiner beeindruckenden Architektur weit sichtbar eine Art Ausrufezeichen an der Küstenlinie. Richtung Osten öffnet sich die Landschaft und bietet einen traumhaften Blick über ein klostereigenes riesiges Naturgebiet entlang des Ostseefjords. Die Weite und das Wasser vermitteln Ruhe und Frieden.

Es ist Platz genug für Gruppen, Gäste, Kunstschaffende, Menschen, die Lust auf Veränderung haben und sich auf das Abenteuer ‚Kloster Freiheit‘ einlassen wollen, um dort zu leben, Erfahrungen zu machen, zu schaffen, Heimat zu finden und mit Menschen in Freiheit, Liebe und Freude zu SEIN.

Kloster